Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit Casa Fiesta.

Casa Fiesta Rezeptideen

09.05.11 - 16:07 Uhr

von: die_jules

Wraps – süß oder herzhaft?

Oftmals bereiten wir die Wraps mit Gemüse, Salat oder Fleisch zu. In den vergangenen Wochen unseres gemeinsamen Projekts mit Casa Fiesta haben wir aber auch immer neue Rezepte selbst kreiert und ausprobiert.
Ob als Frühstücksvariante mit Ei und Speck, als Kuchenersatz mit Erdbeeren und Sahne oder als Nachtisch mit Banane und Nutella – es gibt für jeden Geschmack und für jede Gelegenheit den passenden Wrap. :-)

trnd-Partner bluepeugeot hat sowohl eine süße als auch eine herzhafte Variante ausprobiert – und nicht nur sie war begeistert:

süße und herzhafte Wraps mit Casa Fiesta von trnd-Partner bluepeugeot

[...] Mein Mann und ich wir haben Faijta mix mit Putenfleisch, Mais, roten Bohnen, Käse und der Wrap Sauce gegessen. War sehr sehr lecker! [...] Mein Sohn hat Wrap mit Schokofüllung und bunten Streuseln gegessen! hat auch sehr lecker geschmeckt! [...]
trnd-Partner bluepeugeot

@all: Welche Variante mögt Ihr lieber – herzhaft oder süß?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 10.05.11 - 19:02 Uhr

    von: Daymi

    ich mags lieber herzhaft – passt besser zur konsistenz und zum geschmack vom tortilla

  • 10.05.11 - 20:44 Uhr

    von: Anika_262002

    ich mag es auch am liebsten herzhaft und unbedingt mit Mais:) meine Kiddis lieben die Wraps am liebsten mit Schoko….vor allem geht das schnell, wenn man mal nicht soviel Zeit zum Essen machen hat;)

  • 10.05.11 - 21:05 Uhr

    von: mrkastell

    also süße hab ich immernoch nchit ausprobiert, aber eigl würd ich sagen müssen tortillas deftig sein, am besten noch ein bisschen scharf!

  • 10.05.11 - 21:10 Uhr

    von: susi1506

    Ich mag die Wraps auch lieber in herzhaft. Passt für mich einfach besser als die süße Variante.

  • 11.05.11 - 06:42 Uhr

    von: Mrs_Oluseyi

    Ich habe es meinen Kids ganz einfach gebastelt. Die Wraps einfach mit Salami und Gouda belegt und kurz in der Pfanne überbacken. Yummi.

  • 11.05.11 - 11:21 Uhr

    von: TestRuebe

    Auch ich bevorzuge die deftige Variante.
    Aber gefüllt mit Vanillepudding und Pfirsichstückchen aus der Dose oder frischen Erdbeeren hat den Kids auch geschmeckt!

  • 11.05.11 - 20:57 Uhr

    von: hoi10

    Ich würde für die Kinder eher Pfannkuchen backen, wenn sie lieber was Süßes mögen. Also Tortillas müssen meiner Meinung nach Herzhaft sein!

  • 12.05.11 - 00:04 Uhr

    von: falkman

    ich mag die wraps lieber herzhaft obwohl ich dazu sagen muß, dass ich sie süß noch nicht probiert habe. werd es aber gleich mal versuchen. danke für den tip…

  • 12.05.11 - 17:18 Uhr

    von: die_jules

    @falkman: Ich hab die süße Variante auch noch nicht probiert, aber es klingt so lecker und sieht einfach gut aus!!

  • 13.05.11 - 13:37 Uhr

    von: Christopher87

    Ich bin für herzhafte Wraps…Die süße Variante habe ich noch nicht ausprobiert….

  • 14.05.11 - 10:18 Uhr

    von: Vanillia

    Ich mag sie auch lieber herzhaft. Ich habe den Versuch zwar gemacht, aber süße Tortillas gefallen mir nicht so richtig gut.
    Süß mag ich dann doch lieber bei Pfannkuchen oder Crêpes.

  • 15.05.11 - 11:59 Uhr

    von: Nzigou

    Ich finde die süße Variante hört sich auch gut an, aber Wraps müssen einfach herzhaft sein!

  • 15.05.11 - 16:32 Uhr

    von: prutzelinchen

    Bei der herzhaften Variante muss für uns immer Mais dabei sein, ob dann mit Hähnchen, oder Putenfleisch ist egal. Vegetarisch schmecken Sie auch super lecker.

    Aber auch die Wraps für unterwegs haben wir uns schon mit Salat, Tomaten Gurken und Garnelen belegt und dadrüber eine Joghurt-Sauce mit Zwiebeln und Dill. :) Yammi.

    Die Süße Variante essen wir sehr gern mit Obst und Früchten, oder den Wrap mit Nutella bestreichen, rollen und neben einer Kugel Eis und Schokosauce plazieren :) auch lecker .

  • 31.05.11 - 18:52 Uhr

    von: lenisdl

    Ich bin für die Herzhaftzen mit mais und hähnchen…lecker.